Hörbehindertengemeinde

Gebärdenkirche

Die Hörbehindertengemeinde der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn sorgt dafür, dass hörbehinderte Menschen ihren Lebens- und Glaubensweg eigenständig gestalten können. Ihre Bedürfnisse sollen in der Kirche und in der Gesellschaft wahrgenommen, ihre Anliegen beachtet werden. Die Hörbehindertengemeinde Bern ist eine Spezial-Kirchgemeinde für Gehörlose, Spätertaubte und Schwerhörige. Sie ist im deutschsprachigen Teil des Kantons Bern und acht Kirchgemeinden im oberen Teil des Kantons Solothurn und die zum Kanton Freiburg gehörenden Kirchgemeinden von Ferenbalm, Kerzers und Murten tätig und arbeitet mit den Gehörlosen-Pfarrämtern der Schweiz, mit Hörbehindertenorganisationen sowie weiteren Institutionen zusammen.

Unsere Angebote

  • Gottesdienste
  • Kasualien (Taufen, Konfirmationen, Hochzeiten, Beerdigungen)
  • Besuche und Seelsorge
  • Bildungs-Veranstaltungen
  • Freizeitaktivitäten (Mittagstisch, Ausflüge, Gemeindereisen)
  • KUW (Kirchliche Unterweisung) am Pädagogisches Zentrum für Hören und Sprache in Münchenbuchsee (HSM)